Pizzateig

Ein Pizzateig, wie er auch bei mir im Lehrbuch zu finden ist, besteht aus
IMG_7269
1000g Weizenmehl
500ml Wasser
30g Hefe
15g Salz
80g Olivenöl
Zusammenrühren, kneten und mindestens 40 Minuten lang ruhen lassen. Gerne auch länger, denn “junger” Teig wirft beim Backen Blasen, die ungleichmäßig bräunen. Ich mag das ja, deshalb werde ich wohl auf die längere Ruhezeit künftig auch eher verzichten. So dünn es geht, wird der Teig ausgerollt (für eine runde Pizza ca. 300g), und dann noch mal eine Weile liegen gelassen. Vor dem Belegen wenden, damit die “borkige” Seite nach unten kommt.
 

Ein Kommentar

  1. Annette Stoltenberg

    Na dann werden wir das mal ausprobieren, ich melde mich wie es geworden ist.
    Morgen gibt es erst mal Brötchen.
    Danke für die Rezepte
    Bis bad Annette

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: