Backhörnchen und der Schlesinger


Wenn mehrere Ausdrücke in einer Sprache einen ähnlichen Bedeutungsumfang haben, dann spricht man von einem Synonym. Die Orange wird manchmal eben auch Apfelsine genannt, gemeint ist aber die gleiche Frucht.

So verhält es sich auch bei Backutensilien: Der Teigschaber mit Stiel wird auch Topfreiniger, Pottenlecker, Teigspachtel, Teigverstreicherdings, Paddel, Gummidings, Flitsch oder Fletsche genannt.

2015-01-31 09.59.54

Der Teigschaber ohne Stiel hört auf den Namen Teigtraufel, Leder, Backhörnchen, Teigbeißer, Kinderschreck oder Schlesinger.

2015-01-30 21.53.18

Vor einigen Wochen hatte ich dazu aufgerufen, mir die verschiedenen Begriffe zu schicken, die man dafür so kennt (mehr dazu siehe unten). Den Begriff „Leder“, der im alemannischen Sprachraum verwendet wird, habe ich dafür noch nie gehört, sehr spannend! Ich suche noch nach der Herkunft, falls mir da jemand helfen kann, möge er/sie sich gerne melden.

Andere Sprachen gehen auch sehr phantasievoll zu Werke: Das französische „la lécheuse“ heißt schlicht „die Leckerin“. Das englische „spatula“ und das italienische „spatola“ sind beide zurück zu führen auf das lateinische „spatula“. Da kommt auch unser „Spatel“ oder „Spachtel“ her.

Spatula

Der „Schlesinger“ wurde sehr häufig als Synonym für den Teigschaber genannt. Ich hatte das schon in einem ganz anderen Zusammenhang gehört: Bei den Metzgern heißt das Gerät so. Völlig logisch, denn früher wurde dafür ein bestimmter Knochen des Kalbes verwendet. Der Knochen heißt „Schlesinger“, so übertrug sich der Name auf den späteren Teigschaber aus Plastik. Sprache ist was Tolles.

Oder wie Christian Morgenstern sagen würde: „Wie ist jede – aber auch jede – Sprache schön, wenn in ihr nicht nur geschwätzt, sondern gesagt wird.“

Und es gab ja auch was zu gewinnen für alle, die mitgemacht haben, nämlich einen Teigschaber (ohne Stiel) und ein kleines Messer. Das ganze Set übrigens dreimal, herzlichen Glückwunsch dem Gewinner und den Gewinnerinnen: Guido, Barbara und Ulrike W.!

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: