Marmelade ist nicht Konfitüre


Schon gewusst? Das, was wir so im Hausgebrauch „Marmelade“ nennen, ist überhaupt keine. Marmelade heißt nur dann Marmelade, wenn es sich um eingekochte Zitrusfrüchte handelt, also Orangen, Zitronen, Pampelmusen usw.

Sagt die EU in der Richtlinie 2001/113/EG über Konfitüren, Gelees, Marmeladen und Maronenkrem für die menschliche Ernährung, die seit 2001 in Kraft ist.

Völlig ahnungslos saß ich also über ein Jahrzehnt lang einem Irrtum auf, wenn ich von „Erdbeer-Marmelade“ sprach. Die korrekte Bezeichnung wurde mir während meiner Lehrzeit in der Berufsschule beigebracht. Denn Fruchtaufstriche finden oft Verwendung in der Backstube, z.B. als Füllung fürs Siedegebäck oder als Tortenschicht.

Richtigerweise spricht man also von „Erdbeer-Konfitüre“. Was in meinen Ohren allerdings recht gestelzt klingt, wenn ich das mal so anmerken darf. Seit ich das weiß, achte ich beim Kauf von Fruchtaufstrich darauf, was da auf dem Glas steht. Und es ist stimmt immer, mir war es vorher nur noch nie aufgefallen.

20150214_132347

Satte 110.000 Rechtsakte sind seit 1957 in Brüssel für die Europäische Union verabschiedet worden, für alle möglichen Lebensbereiche. Aber ein paar davon wurden aber auch wieder abgeschafft, unter anderem die Gurkenverordnung. Wusste ich auch nicht, aber Gurken dürfen seit 2009 wieder nach Herzenslust krumm im Supermarkt liegen.

Oder wie Albert Einstein sagen würde: „Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“

Advertisements

Ein Kommentar

  1. Noch erstaunlicher finde ich, dass die Bezeichnung vom portugiesischen Wort marmelo für Quitte abstammt und eigentlich das Quittenbrot bezeichnet. Die Engländer haben wohl schon sehr frühzeitig das Wort Marmelade gekapert und sich eintragen und schützen lassen für ihre Konfitüre aus Zitrusfrüchten.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: