Pustekuchen


Da dachte ich, ich hätte mehr Zeit, wenn ich im Meisterkurs bin, so mehr gemeinsame Zeitzonen mit Familie und Freunden. Pustekuchen. Das ist noch so null angekommen bei mir. Kann damit zu tun haben, dass das ganze Fachwissen, was wir gerade ins Hirn gehämmert bekommen, da auch verankert werden soll. Nach dem Kurs ist erstmal Lernen angesagt. Das heißt, ich verlasse das Haus selten und wenn, dann nicht mehr ohne meine Karteikarten und büffle gern in Bus oder Bahn vor mich hin.

Karteikarten.jpg

Ab gesehen davon habe ich noch ein paar Tage in meinem Betrieb zu absolvieren. Ich bin ja offiziell noch Azubi und konnte eben nicht den ganzen Meisterkurs durch meinen Jahresurlaub und Überstunden ausgleichen. So habe ich heute Nacht gearbeitet, ging ein bisschen länger, weil jemand ausgefallen war und eine dicke Bestellung wollte hergestellt werden.

IMG-20140323-WA0039

Deshalb heute nur ein Blögchen, aber mit der Vorwarnung: nächste Woche gibt es dafür eine Flecht-Anleitung! Damit kann man als Gelegenheitsbäcker prima punkten.

Oder wie Henry Ford sagen würde: „Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenig Leute damit beschäftigen.“

Advertisements

2 Kommentare

  1. ingrid lüderitz

    wissen ist macht – dass nichtwissen nichts macht, ist ein gerücht :-)) wer schon mit dem behalten des einkaufszettels mühe hat, kann in etwa ermessen, was dein gehirn gerade leistet! dass es neben dem in der lehre erarbeiteten stoff noch so vieles gibt, was man für die meister-ehren wissen muss… und dann noch arbeit im betrieb. ich wundere mich, dass du selbst für einen (gar nicht soo kleinen) blog noch zeit fandest. auf die flechtanleitung freu ich mich schon :-)) liebe grüße ingrid

    Gefällt mir

  2. Rosemarie

    ….ich kann mich der Ingrid nur anschließen: bewundere dich, wie du trotz allem noch ein Blögchen schreibst! Und da ich gerade heute wieder ein Zopfbrot gebacken habe (nur mit 4 Strängen) bin ich gespannt auf deine Flechtanleitung!! Bis dahin: Lernen macht den Meister! R*

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: